Exkursionen Dingdener Heide - Fotogruppe Isselburg

Logout
Direkt zum Seiteninhalt

Exkursionen Dingdener Heide

Galerie > Exkursionen

Schritt zurück

Bericht von der Fahrt in die Dingdener Heide!
[12.04.14  Felix Valera Almagro / Markus Buss]

    
Vielen Dank an Felix für die folgenden Infos. Um 6:00 Uhr in der Früh trafen sich fünf hartgesottene Mitglieder der Fotogruppe, um ursprünglich den Sonnenaufgang in der Dingdener Heide zu erleben. Leider hatte man mit starkem Nebel zu kämpfen. Daher war das vorhaben den Sonnenaufgang zu fotografieren zum Scheitern verurteilt. Den äußeren Bedingungen zum Trotz, fuhr man dennoch in die Heidelandschaft hinein. So wurde stattdessen einfach die Landschaft, Spinnennetze und was im Nebel eben gut aussieht fotografiert. Hochsitze wurden erklommen um einen besseren Überblick über die Landschaft zu erhalten. Außerdem trafen unsere „fünf Freunde" noch Gleichgesinnte aus dem fernen Wuppertal. Zum Ende ging es ins Café Winkelmann. Mit klammen Socken und einem warmen Kaffee im Bauch, wurde die Fotosafari gegen 10 Uhr beendet.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Fotogruppe Isselburg
Intressengemeinschaft
Sankt-Georg-Platz 19
D- 46397 Bocholt
Ansprechpartner: Markus Buss
© 2017 Fotogruppe Isselburg

Stand: 22.11.2018
Zurück zum Seiteninhalt